EE - Nr. IV - Free Template by www.temblo.com


 
Blog
Archiv
 
Gästebuch
Kontakt
 
RSS-Feed
Abo
Gratis bloggen bei
myblog.de


























Was das Leben verändern kann

Gestern bekam ich eine Absage einer Uni, deren letzter Berwerber für Germanistik im Kernfach mit einem NC von 1,3 aufgenommen wurde. Damit brach nicht nur ein Traum zusammen, sondern auch meine bis dato heile aufgebaute Welt.

Ich hatte vor, mit meinem Freund zusammen in besagte Hauptstadt zu ziehen um dort zu studieren. Die Freude, nicht mehr als Landei verpöhnt zu werden, war daher mehr als groß. Da ich nun abgelehnt wurde und später mit ihnm darüber sprach, kam mir der Gedanke, dass es vielleicht nicht anders sein sollte. Das schreckliche daran war nur, dass ich im eientlichen Sinne nicht traurig darüber war, dass mich die Uni abgelehnt hatte, sondern eher darüber, nicht mit ihm zusammen zu ziehen. Irgendwie hatte ich mich schon an den Gedanken eines geordneten Chaos' angefreundet. Davon abgesehen weiss ja leider jeder von uns wie groß die Chancen auf Halt einer Fernbeziehung sind.

So bleibt es erst einmal abzuwarten. Denn andere Unis nehmen auch Niemand(en), oder?

21.8.08 11:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog